Hoop-Dance

 

Hoop-Dance findet unter der Leitung von Christine Weigel jeden Mittwoch von 18.00 Uhr - 19.00 Uhr

in der Gemeinde Sporthalle in Söhlde statt.

 

Beim Hoopdance wird der Reifen nicht nur allein um die Hüfte gedreht. Hoopdance ist vielmehr ein Ganzkörpertraining, bei dem der Reifen als Tanzinstrument dient.

Dieser Sport vereint viele Stile, wie z.B. Yoga, Tanz, Meditation, Fitness und vieles mehr.

 

Im Kurs werden die Grundbegriffe des Hula Hoopings und darauf aufbauend Hoopdance-Tricks erlernt.

Durch das gemeinsame Einstudieren von Choreos und das Erlernen und Erleben des eigenen Flows werden Beweglichkeit und Reaktionsvermögen gefördert.

Der Tanz mit dem Reifen wirkt sich positiv auf Körper, Geist uns Seele aus, baut Stress ab und macht gute Laune.

 

Der Hoopdance Kurs ist ausgelegt für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene aller Altersstufen.

 

Ansprechpartner: Christine Weigel
Telefon: 0152/29572340